Architekt: Domenic Alvaro
Musik: Thomas Bloch

Für das Wonga Beach House Projekt nutzten wir die existierenden Bilder aus einem Fotoshoot von 2008 und hinterlegten die Bilder mit Musik und Sprache, um das Haus in einem Video zu dokumentieren. Durch das teilweise Animieren der Bilder kann so auch nachträglich ein Film mit “laufenden” Bildern entstehen, ohne neue Aufnahmen machen zu müssen.